Druckansicht der Internetadresse:

Studierendenkanzlei der Universität Bayreuth

Seite drucken

Kultur und Gesellschaft Afrikas, Master of Arts (M.A.)

DEUTSCHE und BILDUNGSINLÄNDER

Bewerbungsportal

Bewerbungsdokumente einzureichen per

  • Upload

Bewerbungszeitraum

  • Wintersemester:    15. April - 15. Juli
  • Sommersemester: 15. Oktober - 15. Januar

DOKUMENTE FÜR DIE BEWERBUNG (zwingend einzureichen):

PER UPLOAD

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Modulaufstellung aus vorangegangenem Studium, für die noch keine Leistungsnachweise vorliegen
  • Anschreiben, in dem die Beweggründe (Motivation) für die Bewerbung kurz
    dargelegt werden
  • Tabellarischer Lebenslauf (EV)
  • Transcript of Records (mit Angabe der bisherigen Durchschnittsnote): mind. 150 ECTS

Falls vorhanden oder zutreffend können für diese Bewerbung auch folgende Dokumente eingereicht werden:

PER UPLOAD

  • Antrag auf Nachteilsausgleich
  • Nachweis über besondere Qualifikationen bzw. fachspezifische Zusatzqualifikationen: betrifft insbesondere Aktivitäten (Praktika, Reisen, Arbeitserfahrungen, Seminare, etc.) die mit Afrika und / oder Entwicklungsländern zusammenhängen
  • Sprachnachweis Englisch Niveaustufe B2 (gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen (GER) für Sprachen)
  • Sprachnachweis Französich Niveaustufe B2 (gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen (GER) für Sprachen) bzw. Uni-Cert-Prüfung mindestens Niveau 2: bei der Wahl des Moduls E (Études Francophones)
  • Studienabschlusszeugnis
  • Zulassung der Uni Bayreuth für diesen Studiengang aus einem vorangegangenem Semester (und ggf. separater Auflagenbescheid)

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung durch das Masterbüro?

Kontaktdaten sowie weitere Informationen finden Sie hier.


Verantwortlich für die Redaktion: Christiane Franke

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog /de/Uni_Bayreuth/Startseite_2015/de/universitaet/kontakt_campusplan